Zehn Kameraden absolvierten im Mai eine Leistungsprüfung. Nach vierwöchiger, intensiver Vorbereitung bestanden alle Teilnehmer die Abnahme ohne große Schwierigkeiten. Die Ausbildung – geleitet von Andreas Ikier – machte allen trotz des teils schlechten Wetters und der anstrengenden Einheiten vielen Spaß.