LF 16/12

Florian Ingenried 41/1

Das Fahrzeug ist ein sogenanntes Löschgruppenfahrzeug (LF) älterer Bauart und wurde am 10.07.2011 im Alter von 23 Jahren (BJ 1988) in Ingenried in Dienst gestellt. Neben einer umfangreichen Zusatzausstattung für Hilfeleistungseinsätze bietet das Fahrzeug Platz für eine komplette Gruppe. Der integrierte Tank fasst 1250 Liter Wasser, dem bei Bedarf Löschschaum beigemischt werden kann. Außerdem ist das Fahrzeug bestens für Einsätze von Atemschutzgeräteträgern ausgerüstet.

Abgesehen von den mittlerweile doch starken Gebrauchsspuren und gelegentlichen Startproblemen sind wir mit diesem Fahrzeug noch in der Lage, unsere Aufgaben wahrzunehmen. In absehbarer Zeit wird allerdings auch dieses treue Fahrzeug ersetzt werden müssen.

Hauptausstattungsmerkmale:

  • Fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe im Heck
  • 1250 Liter Löschwassertank
  • Normbeladung zur Brandbekämpfung und Menschenrettung mit Unterstützung von Atemschutzgeräteträgern
  • Stromerzeuger
  • Umfangreiche Beleuchtungsausrüstung
  • Umfangreiche Ausstattung zur technischen Hilfeleistung und Unfallhilfe (Rettungssatz)
  • Überdruckbelüfter und Rauchvorhang

TSF

Florian Ingenried 44/1

Das Tragkraftspritzenfahrzeug wurde am 03.10.2007 in Dienst gestellt. Ausgestattet mit einer Feuerlöschkreiselpumpe dient es in erster Linie der Löschwasserversorgung und der technischen Hilfeleistung. Im Fahrzeug ist Platz für eine Einsatzstaffel.


MTW

Florian Ingenried 14/1

Seit Anfang 2019 steht der Feuerwehr Ingenried auch ein Mannschaftstransportfahrzeug zur Verfügung. Der VW-Bus ist Baujahr 1998 und dient als Führungsfahrzeug, zum Absperren oder einfach für Fahrten zu Schulungen und Lehrgängen.